klein | fein | familiär   
   Home

EventsBildergalerieShopGästebuchKontakt/Impressum

Südburgenland PDF Drucken E-Mail

"Weinidylle Südburgenland" - so nennt sich das kleinste Weinbaugebiet des Burgendlandes. Mit nur 507 ha Rebfläche ist diese Region, welche die politische Bezirke Oberwart, Güsssing und Jennersdorf umfasst somit auch die kleinste Österreichs.
Eine weitere heimische Spezialität - der Uhudler - begeistert immer mehr Weinkenner.

In einer verträumten Hügellandschaft rund um den Eisenberg sowie um die Ortschaften Rechnitz, Deutsch Schützen und Jennersdorf liegen die Weingärten dieser einzigartigen Weinregion.

Die Kleinstrukturiertheit der Betriebe unterstreicht den romantischen Eindruck dieser Landschaft

Der Blaufränkisch als führende Rotweinsorte gerät hier samtig und zartherb. Die weißen Sorten können Rasse und Frucht entwickeln.

Wein aus dem Naturpark Raab

Das Gebiet des heutigen Naturpark Raab war um die Jahrhundertwende des 19./20. Jhdt. ein florierendes Weinbaugebiet. Die damals grassierende Reblaus und die beiden Weltkriege trugen dazu bei, dass der Weinbau im Raabtal in eine Art „Dornröschenschlaf“ verfiel.

Seit einigen Jahren sind nun ambitionierte Winzer dabei, den Qualitätsweinbau im Raabtal wieder zu beleben. Gar nur 15 Hektar umfasst das Weinbaugebiet der burgenländischen Naturparkgemeinden.

Ziel ist es, das Raabtal als Weinbauregion wieder in das Bewusstsein der Bewohner und Gäste zu rufen.< >< >< >< ><-->

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 23. September 2010 um 19:45 Uhr
 


To top of the page Go to top To top of the page




Weingut Meitz - Familie Johann Meitz, Hauptstr. 46, 8383 Welten - Naturpark Raab - Südburgenland
Tel. +43(0)650 8383139 u. 664 3867040 mail: info@weingut-meitz.at